Drucken

(Bericht im Eiderkurier, H. 3/2021, S. 8 - 9)

Der Umbau läuft, d.h. wir versetzen die alten Infowände, spachteln die Löcher und streichen sie neu. Dann werden die Exponate sortiert, wird Doppeltes reduziert und Platz für Ergänzungen geschaffen. Iwona und Jörn haben einen Plan entworfen für die neu Anordnung der Themen, natürlich wird dann bei der Umsetzung manches verworfen und muss vieles anders gemacht werden.

Wir planen im Moment die Ausstellung zum 1.6.2021 wieder zu eröffnen. Bis dahin wollen wir soweit sein, dass nur kleine Bereiche jeweils im Umbau sind, die Ausstellung an den Wochenenden für den Besuch bereit ist.

Zwischendurch treffen wir uns und machen Aufnahmen für den kleinen Imagefilm zur Ausstellung. Für uns alle der Erste. Es gibt vieles zu lernen. Am Beginn macht man soviel einfaches falsch, dass das Lernen auch schnell geht. Es macht auch Spaß - ob wir es bis zum 1, Mai schaffen? Wir versuchen es.