Gesellschaft für Tönninger Stadtgeschichte e.V.

 

Mitteilungsblätter

Unsere Gesellschaft gibt jedes Jahr in zwangsloser Folge das "Mitteilungsblatt der Gesellschaft für Tönninger Stadtgeschichte" heraus. Seit 37 Jahren finden Sie in diesen Heften viel Informatives und geschichtlich Interessantes über unsere Stadt Tönning. Erschienen sind bisher 37 Ausgaben und zwei Sonderhefte ( "Tönning in alten Urkunden" und "Die letzte Brieftaubenstation an der Nordseeküste"). Von den meisten Titeln sind noch Restexemplare vorhanden. Sollten Sie Interesse haben, kontaktieren Sie uns!

 

 

Unser Jahresheft Nr. 37, Mai 2018 ist mit folgenden Beiträgen erhältlich:

Erinnerung an die Heimatflak Tönning
Laterne Magica
Meine Familiengeschichte "Am Hafen 29" in Tönning und wer in ihnen wohnte
Tönninger Mondscheinkarten
Gedenkstätte "Der Elisenhof - das Tor zur Nordsee" eingeweiht
u.v.m.


 

 

Wenn auch Sie Bemerkenswertes aus der Vergangenheit Tönnings und seiner Umgebung zu berichten wissen, schreiben Sie es auf. Wir sind immer an informativen Beiträgen zur Veröffentlichung in den Mitteilungsblättern interessiert!